Virtual Reality Hotel Shooting in Hamburg

Letztes Wochenende waren wir für ein verlängertes Wochenende in Hamburg für die Accor Hotel Group unterwegs. Wir sollten ein Virtual Reality Hotel Shooting für 3 Hotels erstellen. Die 360 Ansichten und die entsprechende Tour sollten dann direkt auf Google Maps platziert werden.

Die Accor Group lässt zur Zeit weltweit seine Häuser mit virtuellen 360 Grad Rundgängen durch Ihre Hotels aufrüsten. Sie gehen mit der Zeit und haben die Bedürfnisse Ihre Kunden verstanden. Transparenz und das Angebot auf eine tolle und interessante Weise zu präsentieren. Das wird sich auszahlen.. Wir kennen die Statistiken von Google… Es lohnt sich 😉

Ankunft in der Hotel Suite

Ankunft im 1. Hotel Hamburg – Hotel Virtuelle Tour 1 Google Maps

Wir waren Samstag noch bis 17 Uhr im Büro um Virtuelle – Präsentationen und VR Touren für unsere Kunden fertigzustellen. Die Ausrüstung war gepackt und ca. 17.15 Uhr ging es los. Wir hatten Glück und sind ohne Stau angekommen.

Es war schon eine harte Woche gewesen und wir waren froh im Hotel Mercure City angekommen zu sein. Eingecheckt, den Fahrstuhl genommen und eine sehr nette Überraschung bekommen.

Das Hotel hatte uns in der Junior Suite untergebracht und uns herzlichst mit den Worten “Liebe Frau Herrmann, herzlich willkommen in unserem Haus! Wir freuen uns sehr auf das gemeinsame Shooting morgen…”.

Am nächsten Tag begrüßte uns ein junges Team voller Vorfreude auf. Im Hotel selbst wurden in den Fahrstühlen bereits Hinweisschilder für die Dreharbeiten angebracht und alles war irgendwie super vorbereitet.

Im Laufe des Tages bestätigte sich unser Bild. Von der Hotel Managerin, Ihrer Assistenten bis zu jedem anderen Mitarbeiter, egal aus welchen Bereich, wir haben selten ein sooooo motiviertes professionelles Team gesehen. Jeder war mit voller Leidenschaft dabei, einfach Wahnsinn. Es hat Spaß gemacht.

Auch wir waren mit vollen Körpereinsatz dabei, wie man sieht 😉

Virtual Reality Hotel Shooting in Hamburg - 360 Grad Ansichten für ein Hotel in Hamburg City

Virtual Reality Hotel – Lohnt sich eine 360° Tour?

Kaum zu glauben aber die Kunden interessieren sich sehr für die 360° Hotel Bilder vom Badezimmer. Bei manch einem Kunden von uns, konnten wir beobachten, dass diese Bilder einer mit der meist aufgerufenen virtuellen Ansichten waren.

Gerade hier ist es sehr schwer alles rundum zu fotografieren. Überall spiegelt es sich. In den glänzenden Wänden, der Glas-Duschkabine oder natürlich dem sehr großen Spiegel. Hier muss man sich perfekt positionieren, darf keinen Schatten erzeugen und muss alles aus allen Winkeln berücksichtigen.

Mittlerweile ist es für uns Routine und wir sind Spezialisten gerade in schwierigen Situationen.

Hat nicht jeder von uns schon die Erfahrung gemacht und ein Hotel im Internet anhand der schönen Bilder gebucht? Enttäuschend dann zu erleben, dass die Räumlichkeiten vor Ort dann doch ganz anders waren als auf den Bildern. Das können Sie Ihren Kunden ersparen indem Sie einen 360° Rundgang Ihrer Räumlichkeiten erstellen.

Ihr Gast kann sich in Ihrem Haus komplett umsehen, die einzelnen Zimmertypen anschauen und selbst entscheiden was zu Ihm passt. Keine bösen Überraschungen mehr sondern nur noch positive Erlebnisse bleiben Ihm im Kopf. Aber jetzt schweife ich ab und widmen uns wieder unserer Tour in Hamburg.

Das Hotel hatte wirklich eine Menge zu bieten und wir waren von dem Angebot und den Räumlichkeiten extrem begeistert.

Hotel Konferenz und Meeting Raum Foto Shooting

Was uns ebenfalls zu Staunen gebracht hat… So nach fast 8 Stunden vollen Einsatz hat man bei jedem die Müdigkeit in den Augen gesehen, gezeigt hat es keiner! Dann kam von einem Mitarbeiter, habt ihr alles im Kasten? Ja. Okay dann räume ich auf und gehe. Klar, normal.. Später haben wir erfahren, er hatte eigentlich Urlaub und ist extra für diesen Tag wieder ins Hotel gekommen.

Auch in den Hotels darauf haben wir das gleiche Bild gehabt. Wir wurden herzlichst empfangen und extrem professionell betreut.

Jetzt freuen wir uns alle zusammen auf die Ergebnisse und die virtuelle Präsentation der Hotels. Das dürfte auch für die zukünftigen Gäste ein Erlebnis werden.

Virtual Reality im Hotel wird immer wichtiger und ist gerade im Hinblick auf den Kundennutzen nicht zu verachten. Das Nutzererlebnis wird dabei in den Vordergrund gestellt.

Auch wir von 360-virtuell sagen Danke und freuen uns auf die nächste Fahrt nach Hamburg.

Wer sich gerne den Rundgang anschauen möchte, kann dies gerne tun – Virtual Reality Hamburg Mercure City Hotel

P.s: Der 360° Rundgang hat allein bei einem Bild über 118.000 Aufrufe gehabt.

Dankeskarte Front
Dankeskarte Back

Jetzt beraten lassen für eine virtuelle Tour durch Ihr Hotel